Schriftgröße kleiner normal größer

Bürgerschaftlich engagiert

Freiwilliges Engagement

Eigene Erfahrungen weitergeben, neue Herausforderungen finden, mit anderen zusammensein: Die Gründe, warum Menschen sich freiwillig engagieren, sind vielfältig. Genauso vielschichtig sind die persönlichen Hintergründe derjenigen, die sich zum Engagement entschließen. Ob Schülerin oder Rentner, Hausmann oder Managerin: Der ASB freut sich über jeden, der im Sinne des Leitgedankens "Helfen ist unsere Aufgabe" aktiv werden möchte.

In welchem Bereich kann man sich im ASB engagieren?

Im Regionalverband Düsseldorf gibt es unterschiedliche Angebote für freiwillig Aktive:

Wie kann man im ASB aktiv werden?

Wenn Sie bereits wissen, was Sie interesiert, wenden Sie sich bitte direkt an die Projekte-Ansprechpartner. Wir beraten Sie aber auch gerne allgemein zu unseren Angeboten.

In einem persönlichen Gespräch klären wir, was Sie sich von einem freiwilligen Engagement erwarten und wünschen. Und welche Erfahrungen und Kenntnisse Sie gerne weitergeben möchten. So können wir gemeinsam ein Projekt finden, in dem Sie sich einbringen können. Während Ihrer Zeit als freiwillig Aktive oder Aktiver begleitet Sie der ASB. Sie können jederzeit Wünsche oder Vorschläge äußern.

Was tut der ASB für freiwillig Aktive?

Qualifizierung und Weiterbildung

Jeder, der sich für andere Menschen engagiert, erweitert seinen Erfahrungsschatz und erwirbt neue Kompetenzen. Auf Wunsch bestätigen wir Ihr ehrenamtliches Engagement gerne mit einem Zeugnis. So dokumentieren Sie die im freiwilligen Engagement erworbenen Kenntnisse für zukünftigen Aktivitäten und Arbeitgeber. Außerdem bietet der ASB Freiwilligen die Möglichkeit, an Weiterbildungen teilzunehmen.

Aufwandsentschädigung

Für ausgewiesene Auslagen erhalten Sie nach Absprache z.B. Fahrtkosten erstattet.

Versicherung

Während Ihrer Tätigkeit sind Sie unfall- und haftpflichtversichert.

Arbeiter-Samariter-Bund Region Düsseldorf e.V.  | Kronprinzenstraße 123 | 40217 Düsseldorf
Telefon: 0211 / 930 31-0 | Fax: 0211 / 930 31-29
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Startseite | Impressum | Datenschutz | Informationspflicht

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign